Eine kurze Geschichte zum Park(ing) Day

Der Park(ing) Day ist eine eintägige weltweite Aktion, welche jährlich am dritten Freitag im September (also in diesem Jahr am 21.09.) stattfindet. Hierbei verwandeln Künstler, Designer, Aktivisten oder ganz normale Bürger einen abgegrenzten Parkplatz in einen temporären öffentlichen "Park". Damit wollen sie aufzeigen, wie Verkehrsfläche anders genutzt werden kann als zum Abstellen gerade nicht benutzter …

Eine kurze Geschichte zum Park(ing) Day weiterlesen